WellandKultur: „Lyrics“ mit der Band Kir Royal

Die neu gegründete Genossenschaft WellandMitte eG wird Dewangen ab Herbst 2018 mit Artikeln des täglichen Bedarfs versorgen. Begleitend dazu möchte sie das kulturelle Leben vor Ort bereichern. Ihr Arbeitskreis WellandKultur wird unter dem Motto „aus der Region für die Region“ eine Veranstaltungsreihe etablieren. Gedacht ist an Konzerte, Lesungen, Treffen, Workshops und Vorträge etc. Dafür stehen ab Herbst dann auch die neuen Räumlichkeiten in der Dorfmitte als Treffpunkt zur Verfügung.

Kir Royal (© Matthias Kucharz)

Für die Premiere von „WellandKultur“ konnte Kir Royal aus Dewangen gewonnen werden. Diese Formation ist über die Grenzen des Ostalbkreises hinaus bekannt und als Tanzband sehr gefragt. Karin & Gerhard Ott haben sich daneben als Chorleiter und mit dem Ostalb-Jazz-Orchestra einen Namen gemacht.

Beim Konzert „Lyrics“ präsentiert Kir Royal nach dem bekannten Vorbild „Pop und Poesie“ von SWR 1 Meilensteine der Rock- und Popmusik und kommentiert sie. Die englischen Texte werden ins Deutsche übersetzt und vorgetragen. Das Spektrum reicht von den Rolling Stones über Carole King bis hin zu Ed Sheeran. Je nach Lied werden unterschiedliche Aspekte in unterhaltsamer Form dem Publikum nahe  gebracht; z.B. eine besondere Entstehungsgeschichte, eine spezielle Sinnebene oder Hintergründe zu den Musikern/Bands.

Logo WellandMitte
Logo WellandMitte (© )

Das Konzert findet am Freitag, 27. April 2018 um 20 Uhr im Tennisheim Dewangen statt. Saalöffnung ist um 19 Uhr.
Der Tennisclub stellt seinen Saal zur Verfügung, damit die Veranstaltung im Ort stattfinden kann. Er übernimmt auch die Bewirtung.
Karten zum Preis von 10 € gibt es bei der VR Bank Ostalb, Geschäftsstelle Dewangen.

© Stadt Aalen, 12.04.2018

Veranstaltungen