Ringer des TSV Dewangen holt olympisches Gold!

Der Italiener Andrea Minguzzi, der für den TSV Dewangen in der Bundesliga auf die Matte geht, hat überraschend die Goldmedaille im klassischen Ringkampf gewonnen.

(© )
Er besiegte in der Kategorie bis 84 kg im Finale den Ungarn Zolton Fodor in drei Runden mit 2:1.

Die Stadt Aalen freut sich mit dem Dewanger Publikumsliebling Andrea Minguzzi und gratuliert ganz herzlich zu diesem großen Erfolg. Aus diesem Anlass wurden am Donnerstag Abend in Anwesenheit von Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher die Fahnen der Stadt Aalen, des Teilorts Dewangen sowie die italienische Flagge vor der Geschäftsstelle Dewangen gehisst.
© Stadt Aalen, 14.08.2008

Veranstaltungs-Highlights

Veranstaltungen