Neue Mitte Dewangen

Das Projekt „Neue Mitte Dewangen“ zeigt auf, was eine engagierte Ortsgemeinschaft im Zusammenwirken mit der Städtischen Wohnungsbau als Bauträgerin sowie den Mitgliedern des Ortschaftsrat und des Gemeinderats an Gutem schaffen kann.

Welland - Wasserturm
(© )

So muss es sein! Ich freue mich sehr, dass der Ortsteil Dewangen mit dem Bau des Gebäudekomplexes „Neue Mitte“ ein neues Zentrum und darüber hinaus noch einen kleinen Festplatz erhalten wird. Gleich mehrere Nutzungen sollen unter einem Dach vereint werden, nämlich Büroräume und ein Ratssaal für die Dewanger Ortschaftsverwaltung, aber auch Praxisräume, Wohnungen und ein Lebensmittelmarkt sollen in der „Neuen Mitte“ eine Heimat finden. Auch die Idee den Lebensmittelmarkt in Form einer Genossenschaft zu betreiben, findet große Zustimmung und die Dewanger gingen gleich mit Feuereifer und mit Hilfe von Vorstand Hans-Peter Weber von der VR-Bank daran, die Sache tatkräftig umzusetzen.

Ich bedanke mich bei allen Beteiligten, vor allem bei den vielen ehrenamtlichen Unterstützern und bei Robert Ihl, Geschäftsführer der Städtischen Wohnungsbau, Ortsvorsteher Eberhard Stark, Wirtschaftsförderer Wolfgang Weiß, den Mitgliedern des Dewanger Ortschaftsrates und des Aalener Gemeinderates für die vorbehaltlose Unterstützung. Gemeinsam schaffen wir ein nachhaltiges und Identität stiftendes Projekt, das weit über die Grenzen der Stadt und der Region hinaus ein Beispiel dafür sein wird, was eine funktionierende Gesellschaft aufbauen kann.

Jetzt geht es darum, die Idee mit einem soliden finanziellen Fundament auszustatten – es geht darum Anteile an „Ihrem“ Lebensmittelladen zu zeichnen. Die Stadt Aalen ist bereits mit 5.000 Euro in die Beteiligung eingestiegen – ich freue mich nun auf Ihre Unterstützung. Helfen Sie mit, und leisten Sie Ihren Beitrag, um mehr Lebensqualität für Dewangen und seine Bürgerinnen und Bürger zu erreichen. Es geht bei diesem Projekt um mehr, als um die Erstellung eines Gebäudes, es geht darum das neue Ortszentrum mit Leben zu füllen für eine lebendige Zukunft:

Ich bin dabei – helfen auch Sie mit und zeichnen Sie Ihren Anteil.

 

Thilo Rentschler
Oberbürgermeister

WellandMitte

Wir wünschen uns eine Einkaufsmöglichkeit für viele Dinge des täglichen Bedarfs. Dadurch steigt die Lebensqualität im Welland. Neben der Grundversorgung bekommt Dewangen auch ein Zentrum als Treff- und Mittelpunkt. Aus einer Vision kann Wirklichkeit werden, wenn Dewangen zur „WellandMitte“ wird.

WellandMitte
WellandMitte (© )

Dazu benötigen wir Ihre Unterstützung! Wie?
Lassen Sie sich von den folgenden Seiten für die „Vision für Dewangen“ begeistern!

  • Dewangen wird als Wohn- und Lebensraum attraktiver
  • Einkaufen am Ort – ein dicker Pluspunkt
  • Angebot gesunder regionaler und biologischer Produkte
  • Kurze Wege schonen unsere Umwelt
  • Ein zentraler Treffpunkt entsteht

WellandMarkt - regional.freundlich.frisch

Logo WellandMarkt
Logo WellandMarkt (© )

Der „WellandMarkt“ entsteht im Ortszentrum von Dewangen in einem Gebäudekomplex mit Rathaus und Wohnungen.

Umfassendes Angebot
Neben einem vielfältigen Grundsortiment mit Waren des täglichen Bedarfs wird es vor allem frische und abwechslungsreiche Angebote von regionalen Erzeugern geben – auch in Bio-Qualität. Frische Backwaren sind selbstverständlich.

Dazu werden weitere Dienstleistungen angeboten wie:

  • Cafébar
  • Reinigungsservice
  • Rezeptannahmestelle (mit Auslieferung an die Haustür)
  • Saisonal angepasste Angebote
  • Hol- und Bringservice für Senioren

regional.freundlich.frisch
Gesunde und frische Lebensmittel aus der Region werden ein Schwerpunkt des WellandMarktes sein. Das freundliche Verkaufspersonal wird auch auf Kundenwünsche eingehen, Kunden können auf das Sortiment und Angebote Einfluss nehmen.

Faire Preise
Durch unseren Großhandelspartner werden wir ein gutes Preis-Leistungsverhältnis anbieten können. Da der WellandMarkt ein genossenschaftlich betriebener Markt ist, liegt der Schwerpunkt auf einer fairen Preisgestaltung und keiner Gewinnmaximierung. Global denken – regional einkaufen!

Downloads

Kontakt

WellandMitte eG
Eberhard Stark
Reichenbacher Str. 16
73434 Aalen
Telefon: 07366 960910
eberhard.stark@aalen.de
oder unter www.wellandmitte.de