Die Bauarbeiten für die Breitbanderschließung in Dewangen haben begonnen

Die Firma Hermann Fuchs hat am Montag mit den Bauarbeiten für die Breitbanderschließung in Dewangen begonnen. Die Bauarbeiten sollen bis voraussichtlich Mitte September andauern.

Begonnen wird in der Hohekreuzstraße, Reichenbacher Straße, Leintalstraße und Fachsenfelder Straße bis zum Rathaus. Abschnittsweise werden die Gehwege gesperrt und die Bushaltestellen verlegt.

Die Zufahrten und Parkmöglichkeiten im Ortskern sind kurzzeitig eingeschränkt, bzw. nicht möglich, ebenso die Zufahrt zur Stollbergstraße und zum Katholischen Kin-dergarten. Während der Grabarbeiten in der Stollbergstraße müssen die Kinder über die Stollwiese zum Kindergarten gebracht werden.

Der Schulweg im Ortskern wird kurzzeitig auf die andere Straßenseite verlegt.

Der Vogelsangweg wird komplett gesperrt. Da dies Schulweg ist, müssen die Kinder über den Gehweg in der Fachsenfelder Straße ausweichen. Der Verkehr an den Straßenkreuzungen wird durch Ampeln geregelt.

Wir weisen darauf hin, dass alle Sperrungen jeweils nur kurz andauern. Zum Asphalteinbau müssen die Bereiche noch einmal gesperrt werden!

Wir bitten die Bevölkerung um Verständnis für die Beeinträchtigungen.
© Stadt Aalen, 17.05.2013

Veranstaltungen